Fabula est

Triff Deine Autoren
 

 



Der Hybrid Verlag setzt den Fokus auf die verschiedenen Formen der
Fantastik. Individuelle Geschichten kreativer Autoren, verpackt in
sorgfältig gewählte Worte, das ist der Anspruch.


 


 




 

 

 





 

 

 

Der Traumschwingen Verlag wurde 2015 gegründet,

und legt den Fokus auf Fantasy-Literatur in allen Spielarten.

 Im Laufe der Jahre wurde das Verlagsprogramm

um Kinderbücher und Romance- sowie historische Romane erweitert.




.

 

Der Weltenbaum Verlag wurde 2021 gegründet

und ist somit ein noch sehr junger Verlag.

Unter dem üblichen Genre wie, Fantasy, Romance und Dystopie,

verlegen wir auch solche, die auf ihre Art und Weise aus der Masse herausstechen.

Unser Ziel ist es, junge, talentierte und vor allem innovative Autoren zu fördern.











Der A-Verlag wurde im Sommer 2017 gegründet und ging im Februar 2018 mit dem ersten veröffentlichten Buch an den Start.

Wir sind ausschließlich auf Geschichte und die historische Darstellung spezialisiert.

Der Schwerpunkt liegt bei der Belletristik, Sachbücher sollen folgen.

Uns liegt die Beschäftigung mit der Geschichte am Herzen, weil wir denken, dass man aus der Geschichte sehr viel lernen kann.

Wir halten es für wichtig, die Dinge möglichst unverfälscht darzustellen und verstehen uns als Gegenpol und Ergänzung zum Programm anderer Verlage.

Unser Programm richtet sich an Leser mit höchsten Ansprüchen an die Authentizität der historischen Darstellung.


Wir sind ein Zwei-Personen-Team. Dirk ist der Firmenchef und zuständig für Buchhaltung und Finanzen.

 Karola betreut den Internet-Auftritt und das Verlagsprogramm. Bei ihr landen die eingereichten Manuskripte zur Begutachtung.

Entscheidungen treffen wir aber stets gemeinsam und entwickeln zusammen die kreativen Ideen für unseren Verlag.

Das dritte Team-Mitglied ist Katze Florentine, zuständig für Harmonie und Wohlbefinden.

Der Verlag ist in Wittingen (Niedersachsen) ansässig, am Rand der Lüneburger Heide zwischen Wolfsburg und Uelzen.




Der Ruhrkrimi-Verlag hat sich der Spannungs-Literatur verschrieben.

Das Programm besteht überwiegend aus Kriminalromanen und Anthologien.
Der Schwerpunkt der Veröffentlichungen liegt zwar im Ruhrgebiet,

aber auch andere Regionen (Berlin, Düsseldorf, Dresden, Frankfurt, Münster, Karlsruhe etc.) sind Handlungsschwerpunkte der Romane und Anthologien.
Wir wünschen "Spannende Unterhaltung










 
E-Mail
Infos