Anmeldung

Sie wollen als Autor, KleinVerlag oder anderer Dienstleister an der Fabula est teilnehmen?

Dann lesen Sie bitte vorab folgende Infos gut durch:

Die Anmeldungen für Autoren und Dienstleister sind streng limitiert. Daher wird empfohlen, sich so früh es geht anzumelden. 

Wichtige Info! Es werden noch Anmeldungen angenommen ABER es sind keine Kontigente mehr für Leseeinheiten oder Interviews vorhanden!!

Autoren können jeweils nur einen Tisch à 50 Euro buchen. Es ist nicht erlaubt, dass sich zwei Autoren einen Tisch teilen. Jeder Autor kann optional sowohl eine Leseeinheit von 15min. wie auch ein LiveInterview von 10min. kostenlos dazu buchen (es ist auch beides möglich). Je nach Anzahl der angemeldeten Interviews, kann es sein, dass die Interviews zu zweit oder zu dritt stattfinden werden.

Verlage und andere Dienstleister dürfen bis zu 2 Tische ebenfalls à 50 Euro pro Tisch buchen. Das Angebot eines LiveInterviews steht auch Verlagen zu und kann optional kostenlos dazugebucht werden. Verlage die auch ihre Autoren mitbringen wollen sollten folgendes Bedenken: Pro Tisch ist ein Autor erlaubt, sollten Sie mehr Autoren „mitbringen“ muss hierfür pro Autor ein zustäzlicher Tisch gebucht werden. Die Option einer Leseeinheit und eines LiveInterviews stehen natürlich auch diesen Autoren dann zur Verfügung.

Die Anzahl an Lese und Interview Einheiten ist aus organisatorischen Gründen limitiert. Sollten hier keine Kapazitäten mehr frei sein, wird dies bekannt gegeben.

Bis spätestens zum 01.03.2019 laufen die Anmeldung außer es sind schon vorher alle Plätze vergeben. Das wird dann unter anderem hier bekannt gegeben.

Anmelden kann sich im Grunde jeder Autor, KleinVerlag (keine DKZV) oder sonstiger Dienstleister rund ums Buch (z.B. Coverdesigner, Lektoren etc. ).

Auch Blogger sind herzlichst Willkommen. Hier bitten wir darum, vorher in Kontakt mit uns zu treten.

Jede Anmeldung wird von uns geprüft und per E-Mail dann entweder bestätigt oder aber abgelehnt.

Das Anmeldeformular können Sie per E-Mail bei Frau Willemse anfordern. Ebenfalls gibt es eine Veranstaltungsgruppe auf Facebook der jeder Interessierte (nach vorheriger Überprüfung) beitreten kann. Suchen Sie hierzu einfach nach der Gruppe „Fabula est 2019“.