Senta Herrmann

Autorin Senta Herrmann
Autorin Senta Herrmann

Textschnipsel aus dem kommenden Psychothriller „Grenznebel“

Senta Herrmann wurde 1991 im Südwesten Deutschlands geboren. Sie bekennt sich dazu, ungern zu lesen, hegte aber bereits im Jugendalter den Wunsch, Schriftstellerin zu werden. Dieser brachte sie während des Abiturs zur Arbeit an ihrem ersten Manuskript. Zunächst dem Fantasy-Genre zugetan, schlug sie mit ihrem Debütroman »Grenznebel – Im Irrgarten des Verstandes« den Weg zu anderen Ufern ein. Der Psychothriller entstand während ihres Studiums der Germanistik und Geschichte im Ruhrgebiet.