Klara Chilla

42254691_268914353732100_4601186863498133504_n

Klara Chilla lebt mit ihrem Mann, zwei Kindern und einem nicht ganz so gutmütigen Kater in einem ruhigen Stadtteil von Düsseldorf. Sie liebt den Winter, Schottland und das Meer. Seit frühester Kindheit ist sie von Piratengeschichten fasziniert und hat vieles verschlungen, was es als Buch zu lesen oder als Film zu sehen gab. Da sie schon immer gerne geschrieben hat, kam irgendwann die Idee zu einer eigenen Piratengeschichte. Die Begegnung mit einer völlig Fremden brachte schließlich den Anstoß, mit dem Buch endlich anzufangen.
Inzwischen ist die Fortsetzung fertig, die den Titel „Die Tränen der Waidami“ trägt. Zwischendurch musste aber trotz aller Piratenliebe dringend eine Pause eingelegt werden und „Schattensamt“ entstandt. Die Fantasy-Reihe um die sechzehnjährige Klara und dem geheimnisvollen Fearghas spielt in Schottland und ist der Versuch, etwas völlig anderes zu schreiben. Der zweite Band hierzu ist in Arbeit.
Besuchen Sie Klara Chilla auch auf ihrer Seite www.klara-chilla.com