Seitenweise

Bild könnte enthalten: Text
Seitenweise Der Leseblog auf Facebook

Wer oder was ist eigentlich „Seitenweise“?

Ich bin Anja, Jahrgang 79, aus Münster/NRW und Mutter von 2 Kindern. Ich arbeite seit fast 20 Jahren als Rechtsanwaltsfachangestellte und in meiner Freizeit blogge ich.

Meine Facebookseite „Seitenweise“ gibt es nun seit März 2017. Alles begann in einer Wanderbuchgruppe bei Facebook. Dort bin ich zum Rezensieren gekommen. Das hat mir unheimlich viel Spaß gemacht, so dass schnell die Idee entstand, einen Buchblog zu eröffnen. Gelesen habe ich schon immer gerne, auch bereits als Kind. Einige Zeit habe ich dann relativ wenig gelesen, weil ich einfach nicht dazu gekommen bin. Seit 2016 aber ist das Lesen wieder mein Hobby Nr. 1.

Ich bin ein Querbeet-Leser mit besonderer Liebe zu Thriller/Horror/Hardcore. Aber auch Fantasy und historische Romane liegen mir am Herzen. Ich lasse mich gerne auf Neues ein und bleibe nie stehen. Mir ist es wichtig, viele unterschiedliche Perspektiven kennenzulernen. Ich liebe es, in Geschichten einzutauchen und mich treiben zu lassen.

Am Bloggen schätze ich, ständig neue Menschen kennenzulernen und mit anderen über Bücher und Literatur kommunizieren zu können. Austausch ist mir wichtig. Wozu ein Buch lesen, wenn man dann nicht darüber reden kann. Ich teile meine Meinung gerne mit und höre mir genauso gerne andere Meinungen an. Ich liebe es zu diskutieren.

Der Link zu meinem Blog:

https://www.facebook.com/anjasseitenweise/